Aura-Soma® Farben als Spiegel der Seele
Aura-Soma® Farben als Spiegel der Seele 

Der Begriff Pomander entstammt dem mittelalterlichen Englisch und beschreibt ein Duftgebinde oder ein Pflanzenarrangement, welches zur damaligen Zeit zur Verbesserung der Atmosphäre eingesetzt wurde.

Die feinstofflichen Körper von Menschen und Tieren sowie die Lichtebenen von Räumen und Landschaften sind der Einsatzbereich der 17 farbigen Pomander.

Sie können die feinstofflichen Bereiche schützen, klären und regenerieren. Dadurch können sie die Funktion der Aura unterstützen und die vital-ätherischen Energien für den Menschen besser nutzbar.

Auch sind in den verschiedenen Schichten der Lichtkörper Energiemuster gespeichert. Die Aura-Soma Pomander setzen Farb-Licht Impulse in der Aura und können helfen, eingefahrene und nicht mehr dienliche Gewohnheiten unseres Verhaltens bewusst zu machen und ggfs.zu lösen.

 

Die Quintessenzen, wörtlich "das Wesentliche", können in ihrer Kräuter- und Edelsteinessenzkombination eine noch feinstofflichere Energie in die Aura einbringen und verschaffen Zugang zu höheren Energiebereichen, stärken die Intuition und bringen den "Wesenskern" zur Geltung. Auch hier geben die 15 Farben der Quintessenzen Zugang zu verschiedenen Schwingungsenergien.

 

Von den Pomandern und den Quintessenzen gibt es dementsprechend auch Raumsprays, um z. B. zu helfen, das energetische Klima eines Raumes zu verbessern, zu verändern oder zu reinigen.

 

Zusätzlich zu den Körperölen, den Pomandern und den Quintessenzen gibt es noch weitere Aura-Soma® Produkte, die alle den gleichen Fokus haben, die spirituelle Entwicklung des einzelnen Menschen und die Beziehung zwischen Energie und Bewusstsein.





Pomander

Kathrin Mannecke

Aura-Soma® Beraterin

Carl-Goerdeler-Ring 27

38518 Gifhorn

Tel.: 05371 935452

oder 0175 1644061

K.Mannecke(at)t-online.de www.aurasoma-gifhorn.de

 

Equilibriumöle

Quelle: Camelot, Colour & Light GmbH, Heiligenhaus 
Druckversion Druckversion | Sitemap
© Kathrin Mannecke